Ein Traum wurde wahr!

Seit meiner Jugendzeit, in der ich schon bei der Aufzucht von jungen Boxern mithalf, wünschte ich mir einmal selber eine Zuchtstätte zu gründen. Bei meiner Arbeit im Tierspital Nesslau lernte ich den Riesenschnauzer genauer kennen und entschied mich rasch für diese wunderbare Rasse. Mit meiner zweiten Riesenschnauzerhündin, Eischa von Montebello, wurde dieser Traum Wirklichkeit. Am 23.09.1997 wurden die ersten Riesenschnauzerwelpen in der Zuchtstätte vom Hexenkessel geboren. Ein Erlebnis, welches ich nie mehr vergessen werde. Bis heute sind es 13 Würfe mit 6 Zuchthündinnen und insgesamt 93 Welpen geworden. Während dieser Zeit durfte ich viele neue Bekanntschaften schliessen. Ich würde mich freuen, von möglichst vielen meiner Welpenbesitzer News von ihren Riesen zu erhalten, damit die Homepage immer aktuell und interessant bleibt.

Brigitte Baier